SCHUMACHER AUSBILDUNG

Schumacher Karriere in einer wachsenden Branche

...seit Gründung als IHK Ausbildungsbetrieb aktiv!

Als wachstumsorientiertes und stark expandierendes Familienunternehmen in dritter Generation, schafft die Spedition Schumacher die besten Voraussetzungen, um motivierte und qualifizierte Fachkräfte selbst auszubilden. Die Firmengruppe ist seit Gründung als IHK-Ausbildungsbetrieb aktiv und bildet jährlich in den Bereichen Kaufmann/-frau für Spedition und LogistikdienstleistungFachkraft für Lagerlogistik, Fachlagerist und Berufskraftfahrer aus.

Nicht nur durch die Globalisierung wird der Handel zunehmend komplexer und dementsprechend steigen die logistischen Herausforderungen. Dafür werden viele Fachkräfte mit neuen Ideen gebraucht. Das heißt für die Auszubildenden: Einstieg in eine rasant wachsenden Branche!

jetzt bewerben!
Ausbildung zum Speditionskaufmann (m/w/d)

Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung (m/w/d)

Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung ist ein vom deutschen Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWI) anerkannter Ausbildungsberuf. Am 1. August 2004 wurde die Berufsbezeichnung Speditionskaufmann/-frau durch die Bezeichnung Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung ersetzt, um die Entwicklungen in der Logistikbranche aufzugreifen.

Sie sind an einer Ausbildung zum Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistungen interessiert? Dann nutzen Sie das untere Kontaktformular oder senden uns Ihre schriftliche Bewerbung per E-Mail an jobs@schumacher.ac.

Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

Fachkraft für Lagerlogistik ist ein über drei Jahre[1] zu erlernender Ausbildungsberuf im Bereich Industrie, Handel und Dienstleistung. Fachkräfte für Lagerlogistik arbeiten im Bereich der logistischen Planung, Steuerung und Organisation des Warenflusses. Sie gestalten Teilprozesse der Warenbewegungen bzw. des Warenumschlags in großen Lagern oder Industriebetrieben.

Sie sind an einer Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik interessiert? Dann nutzen Sie das untere Kontaktformular oder senden uns Ihre schriftliche Bewerbung per E-Mail an jobs@schumacher.ac.

Ausbildung zum Fachlagerist (m/w/d)

Fachlagerist (m/w/d)

Fachlagerist ist ein gewerblicher Ausbildungsberuf, der den Ausbildungsberuf Handelsfachpacker abgelöst hat. Die Ausbildung mit IHK-Abschluss dauert 2 Jahre.

Zu den vorwiegenden Aufgaben gehören der Warenein- und -ausgang, die Kontrolle von Lagerbeständen sowie der Warenumschlag innerhalb großer Industrie- und Handelsbetriebe als auch der speditionelle Umschlag in Logistikbetrieben.

Sie sind an einer Ausbildung zum Fachlagerist interessiert? Dann nutzen Sie das untere Kontaktformular oder senden uns Ihre schriftliche Bewerbung per E-Mail an jobs@schumacher.ac

Berufskraftfahrer (m/w/d)

Berufskraftfahrer (m/w/d)

Die Ausbildung des Berufskraftfahrers erfolgt nach der Berufskraftfahrer-Ausbildungsverordnung (BKV) in einem „Ausbildungsrahmenplan“, in einem Speditionsbetrieb und in der Berufsschule. Die Ausbildungsdauer beträgt drei Jahre. Es sollen Tätigkeiten und Kenntnisse so vermittelt werden, dass der Auszubildende zur Ausschöpfung einer qualifizierten beruflichen Tätigkeit befähigt wird.

Sie sind an einer Ausbildung zum Berufskraftfahrer interessiert? Dann nutzen Sie das untere Kontaktformular oder senden uns Ihre schriftliche Bewerbung per E-Mail an jobs@schumacher.ac.

Bewerben Sie sich jetzt!

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und erkläre mich hiermit einverstanden.

    zurück zur Karriereseite